Archiv für den Monat: März 2016

Zahnprophylaxe – Besuch der „Zahnfee“

Am 14. und 15. März besuchte uns wieder unsere „Zahnfee“ und brachte den Schülern und Schülerinnen wichtige Themen der Zahngesundheit näher.
Jede Volksschule, die an dem Projekt teilnimmt, wird zweimal jährlich von kompetenten und pädagogisch ausgebildeten Zahngesundheitserzieherinnen des bfi- Kärnten besucht. Die Teilnahme ist kostenlos. In einer angenehmen Atmosphäre und in Anwesenheit der LehrerInnen sollen die Kinder einen offenen, positiven Zugang zur Zahnpflege und Mundhygiene entwickeln.
Die Zahngesundheitserzieherinnen arbeiten mit verschiedensten Unterrichtsmaterialien (Handpuppen, Filme, Anschauungsmaterialien, Zahnmodelle, etc.) um den Besuch in den Schulen so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Dabei soll das Interesse gefördert werden und der Spaß nicht zu kurz kommen.
Mit den mitgebrachten Zahnputzsets lernen die Kinder auch das richtige Zähneputzen.

Fotos/slike/pictures

Mobile Klimaschule in den 4. Klassen

Mit einem großen Experimentierkoffer, vielen Denkaufgaben und Spielen kamen Anfang März die Nationalpark Ranger Konrad Mariacher und Gerald Lesacher in die beiden 4. Klassen der VS Griffen.
Durch spannende Experimente, kleine Forschungsaufträge und selbstständiges Arbeiten erkennen die Schüler/innen, dass sie aktiv zum Klimaschutz beitragen können.
In Versuchen machen die Ranger das Kohlendioxid in der Luft sichtbar und erarbeiten mit den Kids gemeinsam klimafreundliche und nachhaltige Handlungsweisen.
Mit ihrem umfassenden Wissen und ihrer Erfahrung sorgten die Nationalpark Ranger für vier abwechslungs- und lehrreiche Tage an der Schule. Ein herzliches Dankeschön dafür!

Fotos/slike/pictures