Weihnachtsspiel

Am Donnerstag, dem 21.12.2017, luden die Kinder, die Schulleiterin und LehrerInnen zum Weihnachtsspiel in den Turnsaal der Volksschule ein. Die Kinder der Schulspielgruppe sowie die Chorkinder konnten den zahlreichen BesucherInnen eine wundervolle Weihnachtsstimmung vermitteln. Frau Dir. Erika Gulden konnte unter den Gästen Pfarrer Monsignore Dersula, Bürgermeister ÖkR Josef Müller, Vbgm. Ulrike Sauerschnig und Dir. Elisabeth Ouschan begrüßen. Sehr gefreut hat die Kinder auch der Besuch der Schauspielerin Tanja Raunig, die zur Zeit im Stadttheater Klagenfurt im Stück “Rumpelstilz” zu sehen ist.

Fotos/slike/pictures

Volksschüler besuchten die Burgenstadt Friesach

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres besuchte die 4a Klasse im Rahmen der Aktion “Kärnten aktiv“ die älteste Stadt Kärntens – Friesach!

Die vielen Aktivitäten reichten von einem Besuch des Burgenbau’s, einer Stadtführung, der lustigen Bootsfahrt, Wachsziehen, Papierschöpfen usw. bis hin zu einem erlebnisreichen Ritteressen.

Das Zusammensein in diesen drei Tagen schweißte die Klassengemeinschaft noch enger zusammen. Großen Spaß hatten auch die beiden Lehrerinnen Magret Münzer und Corinna Hehn.

Kinder- und Jugendlauffestival

Am Samstag, dem 23. September veranstaltete der VST Völkermarkt ein Kinder- und Jugendlauffestival. Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bezirk Völkermarkt wurden eingeladen, an einem 60m- und einem 400m Lauf teilzunehmen. Gewertet wurde der Mittelwert beider Läufe.

Knapp mehr als die Hälfte der Kinder der 4.b folgte der Einladung und traf sich am Samstag zu Mittag, ausgestattet mit rosa T-Shirts der Laufinitiative GO RUN FOR FUN – The Daily Mile, im Völkermarkter Stadion ein.

Es hat sich ausgezahlt:

Sabrina Pekart schaffte es in der Gruppe „4. Klasse – Mädchen“ mit der zweitbesten Zeit auf das Podest, Naomi Bierbaumer erlief sich den 4. Platz. Bei den Burschen schafften es Julian Konatschnig als vierter und Jonas Hasenbichler als sechster zur Siegerehrung der Gruppe „4. Klasse – Buben“. Lukas Krusch, Samuel Marko, Fabian Sollhart, Lukas Straßer und Linnea Vidounig trugen mit ihren tollen Leistungen dazu bei, dass die 4.b die Klassenwertung gewinnen konnte.

Unser Preis: Wir dürfen die Bundesliga-Kicker des WAC bei einem Heimspiel anfeuern!

 

Raus aus der Klasse und los geht`s! The Daily Mile!

Seit Ende Februar dieses Schuljahres nehmen die Schülerinnen und Schüler der 3b der Volksschule Griffen an der Kinderlaufinitiative The Daily Mile teil.

Wann gerade es gut in den Tagesablauf passt, gehen wir hinaus, ziehen lediglich Sportschuhe an und laufen los.

Nahezu täglich drehen wir ein paar Runden um den Sportplatz. Vom Verlassen der Klasse bis zur Rückkehr benötigen wir eine Viertelstunde. Inzwischen sind einige Kinder schon so fit, dass sie in dieser Zeit tatsächlich schon eine Meile (1,6 km) laufen ohne dazwischen zu gehen.

Die Kinder entwickeln ein Gefühl für Distanzen, Rhythmus und ihren Körper.                      Nach dieser Bewegungseinheit fällt das Lernen und Arbeiten wieder leichter!

Ein völlig unkomplizierter Ansatz in einer „Gesunden Schule“ Gesundheit und Gemeinschaft zu fördern. Wir sind stolz, dass wir die erste Schule Österreichs sind, die an dieser von INEOS unterstützen Initiative teilnimmt.

Chor aktiv VS Griffen

In der Volksschule Griffen ist das Singen ein großer Bestandteil des Schulalltags. In diesem Schuljahr war unser Schulchor sehr vielseitig im Einsatz.

Wir nahmen an verschiedenen Veranstaltungen teil. Im Winter starteten wir als Unterstützung bei einem Benefizkonzert für Angola. Auch beim Bezirksjugendsingen und beim Landesjugendsingen waren wir, mit neuen T-Shirts (Danke der Gemeinde Griffen für das Sponsoring) eingekleidet, mit dabei. Es war ein wunderbares und vor allem sehr aufregendes Erlebnis bei einem Wettbewerb teilzunehmen. Voller Tatendrang und Motivation stellten wir uns auf die Bühne und gaben unser Bestes um die Jury und natürlich unseren Fanclub zu beeindrucken. Wir schlossen den Bewerb mit einem „sehr guten Erfolg“ ab.

Ein Höhepunkt war auch die Auszeichnung „SINGENDE, KLINGENDE SCHULE 2017“ – das Gütesiegel für vokales Musizieren des Landes Kärnten!

Auch beim Sonnenfest der Gemeinde Griffen waren wir sehr zahlreich vertreten. Der Schulchor umrahmte zusätzlich auch alle Festivitäten der Volksschule.

Auf Einladung der Musikschule TONart Griffen nahmen wir auch am Schlusskonzert teil. Mit einem gemeinsamen Lied der Band und unseres Chores war das ein sehr gelungener Abschluss unseres Schuljahres.